Gedankengut – Youtube Video

Ich habe einfach mal ein neues Video aufgenommen. Es ist so schlecht geworden, ich wollte es trotzdem gerne zeigen. 😀 
Ja, ich werde den Kanal ausbauen, brauche nur etwas Routine. Vor einer Kamera zu sprechen, den Faden zu behalten usw, ist gar nicht so einfach. Und das bearbeiten schon gar nicht. Ich mag es gerne ohne viel Schnickschnack, das müsst Ihr weiterhin ertragen. 😛

„Gedankengut – Youtube Video“ weiterlesen

Projekt Eichelherz: Team Just Married spendet für DKMS

Mein Projekt Eichelherz ist nicht, wie es den Anschein hat, zum Erliegen gekommen, ich habe es nur in etwas andere Bahnen gelenkt. Heute will ich Euch meine Spenden- und Registrierungsaktion vorstellen, die im Rahmen meiner Hochzeitsreise zustande gekommen ist.

„Projekt Eichelherz: Team Just Married spendet für DKMS“ weiterlesen

Maja Lunde: Die Geschichte der Bienen

der quâtspreche

Was passiert, wenn die Bienen auf unserer Erde weiter sterben? Und wann hat das sogenannte Bienensterben eigentlich begonnen? In ihrem Roman ‚Die Geschichte der Bienen‚ versucht Maja Lunde diesen Fragen nachzukommen. Sie versucht einen roten Faden zu finden und spinnt diesen weiter. Dies hat sie auf eine berührende Art geschafft, die mich gefangen hält und zum Nachdenken bringt.

Ursprünglichen Post anzeigen 303 weitere Wörter

Faiths in Tune Berlin 2018 – Ein Erfahrungsbericht

In der UFA-Fabrik in Berlin fand am Sonntag, den 16. September 2018, das interreligiöse Musikfest Faiths in Tune statt. Spontan bin ich für meine Seedgroup in Vertretung dort gewesen und habe mit vielen unterschiedlichen, aber sehr interessierten Menschen gesprochen. Es ging um den Glauben und um Musik.

„Faiths in Tune Berlin 2018 – Ein Erfahrungsbericht“ weiterlesen

7. Lange Nacht der Religionen 2018 – ein Erfahrungsbericht

Wie angekündigt war ich bei der Langen Nacht der Religionen in Berlin dabei. Und zwar nicht allein, sondern mit meiner Seedgroup Bärenwald vom (OBOD). Wir hatten einen kleinen aber feinen Informationsstand und haben ein Ritual durchgeführt. Das „Ritual der 7 Gaben des Druidentums“. Es war ein wirklich schönes Stück magische Arbeit und für mich auch ein ganz besonderer Moment.

41334435_948656578669274_549055575304962048_o

„7. Lange Nacht der Religionen 2018 – ein Erfahrungsbericht“ weiterlesen

Über männliche und weibliche Spiritualität

Vor kurzem hatte ich einen Beitrag darüber veröffentlicht, wie ich meine eigene weibliche Spiritualität fand. Offenbar ist das gerade ein Thema, das nicht nur mich beschäftigt und berührt. Am Montag sprach Philip Carr-Gomm im Live-Chat „Tea with a Druid“ darüber und verfasste noch einen längeren Blogpost auf seinem eigenen Blog.

„Über männliche und weibliche Spiritualität“ weiterlesen

Wie ich meine weibliche Spiritualität fand

Wie schon zuvor berichtet, habe ich mich in den letzten Tagen mit meiner weiblichen Spiritualität beschäftigt. Es tut so gut. Es fühlt sich an, als wäre ich wieder Eins mit meinem Körper und meinen Wünschen. Ich habe endlich den Mut ganz ich selbst zu sein, ohne Hindernisse, ohne Einschränkungen. Ich will Euch berichten, wie ich es geschafft habe.

„Wie ich meine weibliche Spiritualität fand“ weiterlesen

Warum ein Blogger manchmal eine Pause machen muss

Ihr Lieben,

ja ich habe eine Weile nicht geschrieben, aber ich hatte auch super viel zu tun, habe viel gelernt und bin nun einen Schritt weiter. Wohin? Das werdet Ihr noch früh genug erfahren. Manchmal ist es besser in Zeiten von Umbruch und vielen Gedanken abzuwarten, bis die Gedanken sich manifestieren, sich festsetzen und klar werden. Ich habe einige Überraschungen für Euch parat, aber jetzt gibt es erstmal den Rückblick.

„Warum ein Blogger manchmal eine Pause machen muss“ weiterlesen